Zither.Neu. – Chopin auf der Zither? – Sabine Horvath.

18. Oktober 2013

Zither.Neu. – Chopin auf der Zither? – Sabine Horvath.

Alles war möglich, auch Chopin auf der Zither. Aber auch mit Stücken von Phillip Glass , Robert Schumann, W.A. Mozart und vielen anderen überraschte Sabine Horvath die Gäste.

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 3x kommentiert

  1. Liebes Team,

    die Veranstaltung in diesem „familiären“ Rahmen war wirklich wunderbar.
    Leider konnten wir nur bis zur Pause bleiben , da meine Tochter Anna-Lena die Schülerin von der liebenswerten Musikerin ist, zu fiebern begann.
    Trotzdem hat es sich ausgezahlt und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal…
    Sabine Horvath kann man nur gratulieren….meine Tochter ist so stolz das sie ihre
    Schülerin ist :-)

    Herzlichst Renate Vávra-Sokopp

  2. Barbara Kausel-Lager sagt:

    Liebes Kulturkabinett,

    Das Zitherkonzert mit meiner Kollegin und Freundin Sabine Horvath war ein musikalisches Highlight.
    Von der Musikauswahl haben mir die Originalstücke für Zither besonders gut gefallen.
    Auch das Wechseln der Instrumente von Sopranzither, Altzither und Quintzither war ein besonderer Hörgenuss.

    Ich freue mich schon auf das nächste Konzert,
    Barbara Kausel-Lager

    • marietta sagt:

      vielen dank für die netten kommentare. auch wir freuen uns auf das nächste konzert mit sabine, das voraussichtlich im mai 2014 im kulturkabinett sein wird.
      vielleicht auch mit einer kleinen musikalischen „kostprobe“ anna-lenas?

Schreiben sie einen Kommentar