Wege die man nicht vergisst – Dietmar Grieser

29. Januar 2016

Wege die man nicht vergisst – Dietmar Grieser

Erfolgreich geht´s weiter: Unvergessliche Geschichten über unvergessliche Wege in einer unvergesslichen Lesung und einem unvergesslichen Abend mit dem Erfolgsautor Dietmar Grieser!

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 4x kommentiert

  1. marietta says:

    seit der ersten lesung des liebenswerten spurensuchers beim kulturverein transdanubien sind 20 jahre vergangen! der matinee „literatur in der laube“ im juni 1996 in strebersdorf beim „wannemacher“ folgten 14 weitere abende. mit immer wieder neuen interessanten, historischen und aktuellen, spannenden und vergnüglichen themen im gepäck kommt dietmar zu seiner, immer größer werdenden, transdanubischen fangemeinde.
    lieber dietmar, wir freuen uns auf dein nächstes buch und auf deinen nächsten besuch bei uns!

  2. Liebe Marietta,
    wieder war es ein besonderer Abend im Kulturkabinett. Obwohl ich eine kurze Lesung von Herrn Grieser aus seinem neuen Buch schon im Dezember 2015 gehört habe, wollte ich die Lesung bei Euch nicht versäumen. Das gemütliche Beisammensein danach, die zusätzlichen Erzählungen und Ausführungen des Autors haben den Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Wie schon bei anderen Büchern von Herrn Grieser ist auch dieses deshalb so interessant für mich, weil ich als „Nichtwienerin“ viel über die Stadt lerne, in der ich seit Jahren sehr gerne lebe.
    Ich wünsche Herrn Grieser viele interessierte Leser. Ich habe das Buch schon im Dezember gekauft und mein Wissen erweitert. Danke für den Abend.
    Mit lieben Grüßen auch dem Autor.
    Linde Pauschenwein

  3. Name*Helene says:

    Liebe Marietta und Team.

    Danke an alle für den wunderbaren Abend.
    Ich bin sehr froh,daß es mir möglich war, dabei zu sein.
    Außerdem vielen Dank für die schöne Rose und den lieben „Elefant“.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehn und möchte mich, falls es noch geht für
    eure Veranstaltung, am Freitag, den 12. Februar, zu Tekal & Peter anmelden.

    Danke und herzliche Grüße Helene.

  4. Liebe Marietta !

    Wir hatten ja Dietmar Grieser beim Jubiläumsfest im November 2015 als Tischnachbar kennen gelernt. Er hat uns kurze Anekdoten aus seinen Büchern erzählt und wir waren von seinen Erzählungen fasziniert, wo er auch hingewiesen hat, daß er eine Lesung bei TRANSDANUBIEN im Januar 2016 von seinem letzten Buch „Wege, die man nicht vergißt“ hat.
    Diese Lesung und die anschliessende private Plauderstunde haben wir in vollen Zügen genossen und natürlich sein Buch mit nach Hause genommen.
    Wir danken Dir, liebe Marietta und Günter sowie Eurem Team für die familiäre
    Atmosphäre. Liebe Grüße Christa + Fritz

Schreiben sie einen Kommentar