Was bleibt, ist die Liebe. Dietmar Grieser

18. Januar 2019

Was bleibt, ist die Liebe. Dietmar Grieser

Neu ist das Buch und der Bart. Sonst ist er ganz „der Alte“. Unverändert sprüht Dietmar Grieser vor Charme und guter Laune. Amüsant erzählt er in sensibel recherchierten Geschichten über Liebesglück und Liebesleid, über die Affären und Konflikte namhafter Persönlichkeiten.
Und „Was bleibt, ist die Liebe“ und die Vorfreude auf den nächsten Besuch im Kulturkabinett.

 

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 9x kommentiert

  1. Dietmar Grieser der Autor Geschichtenerzähler und Zeitzeuge immer wieder ein Erlebnis.
    Gratuliere zu seinem 49. Buch.
    Besonders bei den intimen Räumlichkeiten des Kunstkabinetts in Transdanubien bei Marietta und Günter.

    • marietta says:

      danke, lieber fritz! auch wenn´s heiß und eng ist, nicht nur wir lieben das kulturkabinett. auch künstler/innen (wie du) – ob mit stimme, instrument oder pinsel – fühlen sich trotzdem (oder deswegen?) wohl.

      alles liebe bis zu den chilifischen am 27.1. 🙂

  2. marietta says:

    liebe trans(und cis-)danubische literaturfamilie,

    es ist doch immer wieder ein erlebnis, dietmar grieser zu sehen und zu hören. und immer wieder erfährt man neues. aus verschiedenen blickwinkeln betrachtet, werden auch „alte“ geschichten von personen, die man aus den letzten büchern schon kennt, wieder neu. einfach spannend, unterhaltsam und oft auch überraschend!

    schön, wenn man sich auf das nächste buch schon freuen kann 🙂

    danke für euer kommen und alles liebe bis zum nächsten besuch

    eure marietta

  3. e. u. m. martinides says:

    Sehr geehrte Frau Wild,

    es war wieder ein sehr schöner gelungener Abend, wir haben es sehr genossen
    und freuen uns auf ein Wiedersehen!

    Mit lieben Grüßen

    Elfriede und Manfred Martinides

    • marietta says:

      liebes ehepaar martinides,

      herzlichen dank für ihre netten zeilen. schön, dass es ihnen wieder gefallen hat.
      dietmar war liebenswert und launig wie immer, man muss ihn einfach mögen!

      liebe grüße bis zu ihrem nächsten besuch, auf den ich mich schon freue!

      marietta wild

    • marietta says:

      herzlichen dank, lieber dietmar!

      deine (nicht nur) weibliche transdanubische fangemeinde weiß schon, warum sie jedes jahr wieder ins kabinett „pilgert“ um dich zu hören. und zu sehen natürlich auch 😉

      und auch wenn´s eng ist, 2020 wird dein abend wieder ausverkauft sein!

      alles liebe und weiter so viel erfolg bei deinen lesungen.

      sei umarmt von deiner
      marietta

  4. E. u. G. Unger says:

    Liebes “ Mariettateam „,

    herzlichen Danke für den “ Rückblick“ den wir beide heute im tief verschneiten Waldviertel uns in Erinnerung riefen.
    Es war und ist uns immer ein Bedürfnis mit unserer Freundin Traudl Steininger Eure Leseabende zu besuchen.
    Wir freuen uns schon auf den nächsten Abend…… (bei Euch ! )

    Mit lieben, etwas frostigen , Grüßen

    Erika und Gottfried Unger, Brand/Gmünd

    • marietta says:

      ihr lieben frierenden,

      es ist immer wieder schön, zu wissen, dass ihr gerne miteinander ins kabinett kommt!
      nach der familiären wärme, kann man auch ein bißl frost vertragen ;-).

      ich wünsch euch noch schöne urlaubstage, genießt den winter, der nächste frühling kommt bestimmt 🙂

      alles liebe bis zum wiedersehn

      marietta und das team

Schreiben sie einen Kommentar