Zusammen leben – zusammenLeben

Freitag, 28. September 2018 um 19:00 – VHS Floridsdorf

1210 Wien, Angerer Straße 14

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Langer Tag der Flucht“

In Kooperation mit dem SOS Kinderdorf Wien, Bildungs- und Kultur Institut „bil:kult“ und der VHS Floridsdorf gestalten wir einen abwechslungsreichen Abend mit Musik, Berichten, und der Lesung aus „Hesmats Flucht“, dem Buch eines afghanischen unbegleiteten Jugendlichen.

Moderation: Serdar Erdost – ORF Volksgruppen
Im Foyer: Film- und Fotoausstellung von und mit Jugendlichen nach der Flucht „mein neues zuhause“.

Zusammen sein, essen, trinken, lachen und reden.