Reise nach Trsteno – Musikalisch-literarischer Abend mit Josip Čenić und Uwe Mauch

Samstag, 14. November 2015 um 19:30 – Kulturkabinett

1210 Wien, Freiligrathplatz 6, Stiege 1/2

Josip Čenić lädt seinen langjährigen Freund Uwe Mauch zu sich nach Hause ein. In der Laxenburger Straße startet Josip, der Gitarrist, Sänger und Mitbegründer der wunderbaren Band Dubrovački Kavaljeri, seinen Wagen – und bringt den Journalisten und Autor in den Süden. Zur Sonne. Ans Meer. In ein Dorf vor Dubrovnik. In sein Dorf. Nach Trsteno.

Bei einem Spaziergang durch seinen geliebten Botanischen Garten erzählt Josip Čenić seinem Gast, wie es früher in Trsteno war und wie es heute für ihn ist, wie und warum er nach Wien gekommen ist, wie sehr er heute Wien schätzt, warum er aber ohne Blick aufs Meer nicht leben kann. Abends stimmen die beiden Freunde die Lieder Dalmatiens an. Und alles ist gut.

➽ www.kavaljeri.com
➽ Uwe Mauch auf kurier.at