east meets west – Koreanische Impressionen

Mittwoch, 23. Oktober 2013 um 18:30 – VHS Floridsdorf

1210 Wien, Angerer Straße 14

Die koreanische Kultur blickt auf eine über 5000-jährige Geschichte zurück. Sie hat Einflüsse aus dem gesamten asiatischen Raum, insbesondere aus China aufgenommen, dabei aber einen ganz eigenständigen Charakter entwickeln können. Die traditionelle volkstümliche koreanische Musik ist sehr vielseitig. Verschiedene Blasinstrumente, aber auch Saiteninstrumente wie verschiedene Zithern und Rhythmusinstrumente prägen den Klang der Musik.
Bei dieser Veranstaltung kommen sowohl 6 Trommlerinnen, wie auch 11 Kayagumspielerinnen zum Einsatz.
Ein Film über Korea, eine Bilderausstellung und eine kulinarische koreanische Kostprobe runden den Abend ab.