Einen Jux will er sich machen

Samstag, 21. September 2019 um 17:00 – VHS Großjedlersdorf

1210 Wien, Siemensstraße 17

Das Theaterstück „Einen Jux will er sich machen“ von Johann Nepomuk Nestroy wurde unter der Regie von Stephan Matyus und dem Choreographen Alexander Höllisch neu adaptiert. Gespielt wird von der engagierten „Theatergruppe Theodor“. Aufgepeppt mit schwungvollen Tanzeinlagen präsentiert sich der „Jux“ in neuem jungen Gewand. Wir alle freuen uns auf zahlreiche Besuche!