Der unsterbliche Österreicher – Stephan Paryla-Raky liest Anton Kuh

Freitag, 06. Mai 2022 um 19:00 – Kulturkabinett

1210 Wien, Freiligrathplatz 6, Stiege 1/2

Stephan Paryla-Rakys Anton-Kuh-Abend ist eine Hommage an den geistreichen und weitblickenden, österreichisch-jüdischen Journalisten, Essayisten, Erzähler und Redner. Kurt Tucholsky nannte Anton Kuh den größten„Sprechsteller“ der Welt.
Stephan Paryla-Raky ist Theater- und Filmschauspieler, Sänger und Rezitator. Er versteht es hervorragend, Polemiken, Satiren und Anekdoten von und über den Wiener Kaffeehausliteraten auf die Bühne zu bringen und er lässt Kuhs geradezu „magische Propheterie“ und heutige Aktualität aufleben.