Einträge mit dem Schlagwort „2021“

19. November 2021 amuri, amuri

amuri, amuri

All´Arrabbiata macht´s möglich: vergessen ist Corona und der Lockdown, Vergnügen ist angesagt! Mit Temperament, Charme, Witz, Phantasie und musikalischem Können verbreiten Marietta, Antonella, RosaLia, Giovanni und Martino gute Laune. Wir nehmen die fröhliche Erinnerung mit in die nächsten stillen Wochen.

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
24. Oktober 2021 Gipsy Magic – Moša Šišic & Family

Gipsy Magic – Moša Šišic & Family

Temperament, Lebensfreude, Zärtlichkeit und Melancholie macht den Zauber der Romamusik aus. Mosa Sisic schafft mit seiner Familie, seinen Freunden und Schülern eine großartige Mischung. In der familiären Athmosphäre beim Birner und einem wunderbaren Publikum ergibt das einmal mehr einen unvergesslichen …

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
1. Oktober 2021 Jiddische Liebeslieder

Jiddische Liebeslieder

Joana Feroh führte durch die bunte Welt der Liebe, des Glücks und der Sehnsucht. Auf jiddisch und trotzdem verständlich, da im Wienerischen viel vom Jiddischen steckt. Begleitet wurde die großartige Sängerin von ihrem kongenialen Partner Nikos Pogonatos.

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
10. September 2021 Der Talismann

Der Talismann

DER TALISMAN, jung, aktuell, temperamentvoll, mit überraschend zeitkritischen, witzigen und originellen Texten.  J.N.Nestroy hätte sich über die engagierte Theatergruppe „Theodor“ sehr gefreut. Das begeisterte Publikum belohnte die Gruppe mit anhaltendem Applaus. GRATULATION allen auf und hinter der bühne!

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
25. Juni 2021 Grieser Lesung 2021

Grieser Lesung 2021

Ein Abend mit Dietmar Grieser ist immer ein Erlebnis. Die Lesungen des charmanten Autors sind seit 25 Jahren Fixpunkt im Programm des Kulturverein Transdanubien. Seine Geschichten und Texte sind immer wieder anders, spannend und unterhaltsam, charmant und humorvoll, persönlich und …

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
10. Juni 2021 Schma Israel – Konzert

Schma Israel – Konzert

Oberkantor Shmuel Barzilai und Pianist Elias Meiri machten gemäß Shmuel Barzilais Leitsatz „Kol Haólam kulo“, … „Das Wichtigste ist es, sich vor überhaupt nichts zu fürchten“, dem Publikum Mut in Coronazeiten. Mindestabstand, 3G Regel, Platzbeschränkung und Maskenpflicht waren kein Hindernis …

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge
28. Mai 2021 Wenn das Licht gefriert

Wenn das Licht gefriert

Große Freude über das Reopening mit Roman Klementovic nach fast sieben Monaten kultureller Zwangspause! Der Autor nähert sich in seinem vierten Buch senibel und behutsam dem oft verdrängten Thema Alzheimer und verpackt es in einem spannenden, packenden und auch berührenden …

➽ zum Fotoalbum
alle Einträge