Sorry, das war ich nicht. Das war mein Körper.

12. Februar 2016

Sorry, das war ich nicht. Das war mein Körper.

Unterhaltsam präsentierten Ronny Tekal und sein Kabarettpartner Norbert Peter dem wissbegierigen Publikum die längst fällige Gebrauchsanweisung  für den menschlichen Körper. Ein fröhlicher, vergnügter und doch sehr informativer Abend mit langem Ausklang.

 

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 2x kommentiert

  1. marietta says:

    am ende dieses langen, außergewöhnlichen abends hab´ ich mich gefragt:
    was war das jetzt? buchpräsentation? lesung? talk-show? kabarett? nachhilfestunde? von jedem etwas oder alles zusammen?

    wie auch immer: danke allen, die diesen abend zu einem erlebnis gemacht haben!

    ich freue mich auf die nächste runde. wann immer das sein!

    bis bald
    marietta

  2. Name*Michaela Höfenstock says:

    Vielen Dank dem Arzt und dem Moderator für die heitere Betrachtungsweise unseres „Fahrzeugs“. Möge es allen gelingen die Au´s und Weh´s des Körpers gelassen zu behandeln (Abschmieren-Ölwechsel-Reparaturen) und dabei besonders den Humor zu pflegen!
    Danke auch Marietta und dem „Team“, die immer was Erfreuliches für Körper, Geist und Seele bereiten!
    Herzlichst Michi

Schreiben sie einen Kommentar