Rachemokka – Lesung Hermann Bauer

26. März 2022

Rachemokka – Lesung Hermann Bauer

Hermann Bauer beweist immer wieder, dass ein Krimi nicht nur spannend und aufregend ist. Launig und in österreichischer und deutscher „Fremdsprache“ gelesen, zaubert der Autor fröhliche Stimmung ins Kulturkabinett. Die Schauplätze und Protagonisten sind dem Publikum nach acht Lesungen bekannt und machen neugierig auf Leopolds nächste Ermittlungen. Daher endet jeder Abend mit dem Autor auch immer mit angeregten Diskussionen .

 

 

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 3x kommentiert

  1. marietta says:

    liebe freund*innen,

    sicher habt ihr den abend genauso genossen wie ich. 😃 lesungen mit hermann sind jedes mal ein vergnügen.
    dazu kamen noch die unerwarteten begegnungen mit „alten“ freund*innen und bekannten.
    es passiert immer wieder, dass sich gäste nach vielen jahren überrascht im kulturkabinett wiedersehen. schön ist das! floridsdorf ist eben floridsDORF ❤️

    auf ein baldiges wiedersehn mit euch freue ich mich schon jetzt 😊!

    alles liebe und eine schöne zeit in gesundheit bis dahin

    marietta

  2. Name*Biggy says:

    Liebe Marietta, lieber Günter,

    Zuerst vielen Dank nochmals, dass Ihr uns eingeladen habt. Ich/wir haben den Abend wirklich sehr nett gefunden und hatten auch viel Spaß, „alte“ Freunde so unverhofft zu treffen.
    Es war so gemütlich und nett und ich hoffe wirklich, dass der liebe Hermann bald wieder bei Euch lesen wird!!!! – Dann sehen wir uns auf alle Fälle!!!! – Bitte bleibt’s g’sund !!!!!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    wünscht Euch
    Biggy

    • marietta says:

      liebe biggy, lieber richard,

      vielen dank für den netten kommentar!
      auch wir haben uns gefreut, euch kennenzulernen.
      und schön, dass ihr euch gleich beim ersten besuch bei uns wohlgefühlt habt 😊

      wir freuen uns auf ein wiedersehn und schicken liebe grüße nach cis-danubien

      marietta, günter und das team

Schreiben sie einen Kommentar