Jiddische Liebeslieder

1. Oktober 2021

Jiddische Liebeslieder

Joana Feroh führte durch die bunte Welt der Liebe, des Glücks und der Sehnsucht. Auf jiddisch und trotzdem verständlich, da im Wienerischen viel vom Jiddischen steckt. Begleitet wurde die großartige Sängerin von ihrem kongenialen Partner Nikos Pogonatos.

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 4x kommentiert

  1. marietta says:

    liebe alle,

    was für ein wunderbares konzert und großartiges publikum! trotz registrierung, kontrolle und masken war die stimmung hervorragend!

    leider gab´s auch viele gäste, die ihre reservierung krankheitsbedingt (kein corona!) und traurig stornieren mussten. ihnen zum trost sei die fotogalerie gewidmet.

    herzlichen dank joana und nikos für den stimmungsvollen abend,
    dank an das tolle publikum,
    dank an wolfgang gruber, brigitta steiber und michael von der VHS floridsdorf für die konstruktive zusammenarbeit
    und danke gaby, otto und walter für die unbezahlbare teamarbeit.

    und danke der besten aller familien 🙂

    auf wiedersehn und alles liebe
    eure marietta

    ps: mit stolz berichte ich, dass alle unsere besucher*innen geimpft waren! bitte weitererzählen!

  2. Paul Dinter says:

    Liebe Marietta, lieber Günter, liebes Team KV-TRANSDANUBIEN,

    nochmals ganz herzlichen Dank an Joana und Nikos – und an Euch ALLE Umarmung!!

    Besonders beim Lied vom Stetl, musste ich an meine Oma denken.
    Hier wurde wieder der verborgene “jiddische” Teil in mir tief berührt!
    Meine Oma, väterlicherseits, stammte aus dem damaligen Lemberg – Ost Galizien.

    Auch das gemeinsame Anstoßen und Zusammensitzen nach dem Konzert war sehr erbauend!

    Euch ALLEN – weiterhin gutes Gelingen und
    bleibt’s auch so weit als möglich
    “gesund und in der Liebe unseres Schöpfers; …..; …………!”

    Ganz herzlich(t)st
    Pauli

  3. Ein konzert bei marietta, immer ein herzhafter höhepunkt für künstler.
    Herzlich liebe gastgeber, ein tonmeister… chapeau!!!!! Unübertrefflich. Ein publikum mit herz und seele. Danke für die berührenden momente und den applaus eines ganz tollen publikums. IMMER WIEDER! WEILS EINFACH DAS HERZ ERWÄRMT. MIT LIEBE JOANA UND NIKOS❤

Schreiben sie einen Kommentar