Die letzten Veranstaltungen

18. September 2020

Morphium, Mokka, Mördergschichten – Gerhard Loibelsberger

Morphium, Mokka, Mördergschichten – Gerhard Loibelsberger

Es war eine ungewöhnliche Krimilesung mit Nachschlag. Spannend, aufregend, witzig, immer mit sozialem Hintergrund, zeichnet Gerhard Loibelsberger das Leben des Inspector Nechyba im alten Wien nach. Und wir wissen jetzt auch, wie die Lieblingsspeise des Ermitttlers schmeckt. Das g´schmackige Szegetiner ...
➽ zum Fotoalbum

17. September 2020

Der Zerrissene – Johann Nepomuk Nestroy

Der Zerrissene – Johann Nepomuk Nestroy

Nichts konnte sie aufhalten. Nicht Corona, nicht die ständig wechselnden Vorschriften, nicht das miese Wetter. Die jungen engagierten Schauspieler der „Theatergruppe Theodor“, probten Nestroys „Der Zerrissene“ eben im Freien. Und präsentierten das Stück 4x in der VHS. Das Publikum war ...
➽ zum Fotoalbum

23. Februar 2020

Die ersten 35 Jahre – Dubrovaćki Kavaljeri

Die ersten 35 Jahre – Dubrovaćki Kavaljeri

Dubrovaćki Kavaljeri feierten im ausverkauften Birner-Saal mit ihren Fans, unter ihnen BV Stellvertreterin Ilse Fitzbauer, ihr 35jähriges Bestehen mit einem großartigen Konzert.  
➽ zum Fotoalbum

8. Februar 2020

Mordsmelange – Krimilesung Hermann Bauer

Mordsmelange – Krimilesung Hermann Bauer

Der Autor der „Mordsmelange“ im Kulturkabinett, die Gruam als Tatort vor dem Fenster, spannend und steirisch/wienerisch/heiter im Fichtl/alias Cafe Heller. Regionaler und authentischer geht´s nicht! Kein Wunder, dass sich das Publikum zuhaus fühlt! Reines Krimivergnügen!  
➽ zum Fotoalbum