Advent in der Kirche – Konzert mit A Cappella Chor Donaufeld & unique horns

Samstag, 02. Dezember 2017 um 17:00 – Donaufelder Pfarrkirche St. Leopold

1210 Wien, Kinzerplatz

Seit 1998 gibt es die Kooperation des Chors und des Kulturvereins Transdanubien. Gemeinsam mit einer Bläsergruppe findet ein Konzert des A Cappella Chors Donaufeld am Samstag vor dem ersten Adventsonntag in der Kirche St. Leopold statt. Der Chor wurde im Jänner 1988 gegründet und feierte im Frühjahr 2013 sein 25-jähriges Jubiläum. Freude an Musik und am gemeinsamen Singen war und ist der Leitgedanke. Der Chor umfasst derzeit 26 Personen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen.
Im Frühjahr 2009 gab es einen Wechsel in der Chorleitung. Chorleiter ist Mag. Jan Blahuta. Das umfangreiche Repertoire erstreckt sich von Klassik, Barock- sowie Kirchenmusik unseres Jahrhunderts, über Volkslieder und bekannte Schlager bis hin zu Spirituals und Stücken aus Musicals.
Seit seiner Gründung hat der Chor viele erfolgreiche Auftritte absolviert, unter anderem Festwochenkonzerte, die musikalische Gestaltung von Feierlichkeiten und Messen (auch Orchestermessen), sowie die seit 1993 nahezu lückenlose Teilnahme am bekannten „Internationalen Adventsingen“ im Wiener Rathaus.
Das „etwas andere“ Bläserquintett zeichnet sich sicher nicht nur durch hervorragende Instrumentaltechnik und Lust am Musizieren aus. Vielmehr ist es das Zusammentreffen unterschiedlichster Charaktere und Musikinstrumente, die – im Ensemble vereint – viel Spaß und Freude am Zusammenspiel haben und diese mit dem Zuhörer teilen. Es gibt keine Ensembles mit gleicher oder ähnlicher Besetzung.

➽ www.acc-donaufeld.at
➽ uniquehorns.jimdo.com