Stravinskys Hochzeitstanz – Georg Winkler und Hubert Kellerer

8. Juni 2017

Stravinskys Hochzeitstanz – Georg Winkler und Hubert Kellerer

Das Duo Winkler-Kellerer überraschte im ersten Teil des Konzerts mit stilisierter Klezmermusik von Stravinsky, Schulhoff, Bloch und Tansman. Dann wurde es temperamentvoll osteuropäisch/jiddisch. Das virtuose, kraftvolle Spiel der beiden Musiker begeisterte das Publikum.

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 3x kommentiert

  1. marietta says:

    ja, lieber gregor, das war´s! obwohl ganz anders als alle konzerte, die wir in den letzten jahren organisiert haben. stimmungsvoll in den unterschiedlichen musikalischen formen, sensibel und temperamentvoll, frech und zart …
    polenta mit zwei instrumenten zu kochen ist ja fast unglaublich und total witzig ;-)(das werden leider nur die verstehen, die es beim konzert gehört haben)

    nochmals vielen dank an alle, die dabei waren. und zum trost für jene, die keinen platz mehr bekommen haben:
    2018 wird es wieder einen jüdischen abend im amtshaus geben. DANK an bezirksvorsteher georg papai und die kulturkommission.

    ich wünsche euch allen einen schönen sommer 🙂
    marietta

Schreiben sie einen Kommentar