Ein Blick zurück

22. September 2017 perspektiven des fremden – Semier Insayif

perspektiven des fremden – Semier Insayif

Bei Semier Insayif wird Sprache zum Garten, irdisch und himmlisch, liebevoll und zerstörerisch. Er nimmt sein Publikum auf eine kulturübergreifende Reise in die Welt der Poesie. Ein eindringlicher, berührender Abend über Heimat und Fremde und die Frage nach dem Ichsein.

➽ zum Fotoalbum
24. Februar 2017 Bilder & Lieder – Heinrich Walcher

Bilder & Lieder – Heinrich Walcher

Texte und Lieder eines unbequemen Künstlers, heute (leider) ebenso aktuell wie vor Jahrzehnten. Ironisch, zynisch, doppelbödig und hintergründig, und doch sensibel, romantisch und liebevoll. Ein langer, diskussionswürdiger Abend mit Heinrich Walcher, umgeben von einer Auswahl seiner Bilder.

➽ zum Fotoalbum
22. Januar 2017 Halt, was macht der Tango da?

Halt, was macht der Tango da?

Schrammelmusik vom Feinsten, durchmischt mit gefühlvollen und temeramentvollen Tangoklängen, Wienerlieder zum Mitsingen:  Die „Wiener Frauen Schrammeln“ begeisterten das Publikum und wurden mit frenetischem Beifall belohnt!

➽ zum Fotoalbum
18. Dezember 2016 Weihnachtshasi und Ostermann

Weihnachtshasi und Ostermann

Der Tausch des rheumageplagten Weihnachtsmanns mit dem Osterhasen geht schief: der Hase will keine Packerl machen, der Weihnachtsmann kann die Eier nicht bemalen. Doch zum Ende tanzen alle glücklich um den Baum, und die Packerl bringt doch der Weihnachtsmann. Ein …

➽ zum Fotoalbum
7. November 2016 Im Gitarrenhimmel – Peter Ratzenbeck

Im Gitarrenhimmel – Peter Ratzenbeck

Ein Fest war´s! Auch bei Peters 16. Konzert wurde niemand enttäuscht. In drei Stunden sorgte er mit abwechslungsreichen neuen und alten, träumerischen und temperamentvollen Kompositionen und mit ein paar amüsanten G´schichtln für hervorragende Stimmung. Nach dem obligaten 20Minuten Medley und …

➽ zum Fotoalbum
2. Juni 2016 Hevenu Sholem Alaichem

Hevenu Sholem Alaichem

Wer 2015 beim letzten Konzert mit Shmuel Barzilai und Elias Meiri geglaubt hat, dass keine Steigerung möglich ist, hat sich getäuscht: Es war ein sensatioller Abend mit außergewöhnlichen musikalischen Einlagen.

➽ zum Fotoalbum
12. März 2016 Prof. Rudolf Sarközi 1944 – 2016

Prof. Rudolf Sarközi 1944 – 2016

Wir sind tief betroffen vom Tod Rudi Sarközis. Er war nicht nur Vorsitzender des Volksgruppenbeirates und Obmann des Kulturvereins Österreichischer Roma, er war für uns immer ein wertvoller Partner und Freund. Er wird uns fehlen.

➽ zum Fotoalbum
4. März 2016 Alt, aber Polt

Alt, aber Polt

Seit 1999 begleiteten wir bei acht Komarek-Leseabenden Gendarmerieinspektor Simon Polt. Nun hieß es Abschied nehmen von dem sympatischen, inzwischen pensionierten Weinviertler. Wir wünschen ihm viele zufriedene Jahre als Weinbauer und Wirt. Und uns vielleicht ab und zu einige Geschichten.

➽ zum Fotoalbum
24. Januar 2016 klezmer reloaded mit Twin Sisters!

klezmer reloaded mit Twin Sisters!

Einen sensationellen Auftakt in unser neues Veranstaltungsjahr boten „klezmer reloaded mit Twin Sisters!“. Klezmer und Weltmusik von Maciej und Sascha mitreissend gespielt. Die Twin Sisters! Anastasia und Ekaterina eroberten sich mit russischen und jiddischen Liedern die Herzen des Publikums!

➽ zum Fotoalbum
11. Dezember 2015 Einfach Zweifach – Sabine und Gregor Horvath

Einfach Zweifach – Sabine und Gregor Horvath

Ein interessanter und stimmungsvoller Abend mit Musikstücken u.a. von J.S .Bach, F.P. Schubert, E. Satie und Ph. Glass, gespielt auf verschiedenen Instrumenten von Sabine und Gregor Horvath. Im Duo oder Solo, immer mit Liebe und hervorragend gespielt. Der Vorweihnachtsstress blieb …

➽ zum Fotoalbum
29. November 2015 Argonaut – Konzert mit Peter Ratzenbeck

Argonaut – Konzert mit Peter Ratzenbeck

Beim „Birner“ wurde es wieder eng. Drei Sets waren es diesmal, neue Kompositionen, Peters typische Gschichtln, das tradionelle 20Minuten Medley  wechselten in rasanter Folge. Erst zum Ende wurde es mit den „Waldviertler Nächten“ ruhiger und beinahe weihnachtlich. Das begeisterte Publikum …

➽ zum Fotoalbum
14. November 2015 Reise nach Trsteno – zweiter Tag

Reise nach Trsteno – zweiter Tag

Der Beweis, dass keine Veranstaltung der anderen gleicht, war erbracht. Mit dem kroatischen „Überhang“ im Publikum wurde aus dem freitäglichen wienerischen „lalalalala“ (Mit)Gesang ein kroatischer Chor. Das Vergnügen und die Stimmung war an beiden Tagen hervorragend!

➽ zum Fotoalbum
13. November 2015 Reise nach Trsteno

Reise nach Trsteno

Uwe Mauch und Josip Čenić führten uns mit wunderschönen Melodien und Episoden in die Geschichte Kroatiens und der Familie  Čenić. Ergänzt wurde der Abend mit einer stimmungsvollen Dia-Show und den Bildern des 15jährigen Georgiers Nika Chubinidze.

➽ zum Fotoalbum
11. November 2015 Gedenkveranstaltung für Susi Haber

Gedenkveranstaltung für Susi Haber

Warum heißt die Schule Paul Grüninger Schule? Wer war dieser Mann? Wer war Susi Haber? Diese Fragen wurden bei der Gedenkveranstaltung für Susi Haber beantwortet. Die Tafel an der Paul Grüninger Schule, die bei der Feier enthüllt wurde, informiert darüber.

➽ zum Fotoalbum
2. Juli 2015 Liesa Suppentopfs neue Abenteuer

Liesa Suppentopfs neue Abenteuer

Wie jedes Jahr zum Beginn der Sommerferien ein Riesenspaß für die Kinder im Haus Winkeläckerweg: Der fröhliche Nachmittag mit Liesa Suppentopf und Eva, in deren Händen die Kinder u.a. zu Schmetterlingen, Blümchen, Spinnen wurden.

➽ zum Fotoalbum
6. Dezember 2014 Kroatische Weihnacht – 6.12.2014 – Josip Čenić

Kroatische Weihnacht – 6.12.2014 – Josip Čenić

Auch der zweite Abend der „Kroatischen Weihnacht“ mit Josip Čenićs Liedern und Erzählungen vermittelte Weihnachtsstimmung. Die kroatischen Gäste sangen meist mit, doch als „Stille Nacht“ in vier Sprachen am Programm stand, konnten sich alle beteiligen! Der Weihnachtsfilm brachte insgesamt € …

➽ zum Fotoalbum
5. Dezember 2014 Kroatische Weihnacht – 5.12.2014 – Josip Čenić

Kroatische Weihnacht – 5.12.2014 – Josip Čenić

Josip Čenićs  Lieder, Geschichten über Tradition, glücklicher Kindheit und Jugend in Dalmatien erfreuten das, teilweise kroatisch-stämmige, Publikum und vermittelten Vorweihnachtsstimmung. Zum Ende des Konzerts gab es einen zauberhaften Weihnachtsfilm „… nach einer wahren Geschichte“, und einen Spendenaufruf für das SOS-Kinderdorf …

➽ zum Fotoalbum
30. November 2014 Gitarrenzaubereien – Peter Ratzenbeck

Gitarrenzaubereien – Peter Ratzenbeck

Erwartungsgemäß stürmten die Fans Peters Konzert beim „Birner“. Im ausverkauften Lokal begeisterte „mister fingerpicking“ mit alten und neuen Kompositionen und typischen „Ratzenbeck-Gschichtln“. Wie immer war es ein Fest voll Vergnügen, mit einem fulminaten 20minütigen Medley und „Waldviertler Nächte“ zum Abschluss!

➽ zum Fotoalbum
24. Oktober 2014 Benefiz für das SOS-Kinderdorf FamilienRAThaus

Benefiz für das SOS-Kinderdorf FamilienRAThaus

Konzert, Vernissage, Modenschau und Weinverkostung Erfolgreich ging die Benefizveranstaltung für das FamilienRAThaus „über die Bühne“. Musik der „Dubrovački Kavaljeri“ begleitete die Models, die mit bemalten Modellen der Künstlerin Gerlinde Pauschenwein über den „Catwalk“ defilierten. Wunderschöne Bilder und Himmelbauers Weinverkostung umrahmten …

➽ zum Fotoalbum
26. September 2014 world groove – David Lindorfer

world groove – David Lindorfer

David Lindorfer (ver)führte zu einer Zeitreise durch die Welt. Auf dem Weg lagen u.a. Spanien, der Balkan und Afrika, die variantenreiche Interpretation begeisterte das Publikum. Duette von Lehrer David und Schüler David bildeten die Endstation des musikalischen Abenteuers.

➽ zum Fotoalbum
21. August 2014 Die Info-Tafel am „6er Haus“

Die Info-Tafel am „6er Haus“

Das Haus Freiligrathplatz 6, auch Sitz des Kulturvereins TRANSDANUBIEN, steht auf historischem Boden. Daher stiftete der Verein 1997 eine Informationstafel, die damals Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner enthüllte. Wind und Wetter ausgesetzt und in die Jahre gekommen, ist sie jetzt erneuert …

➽ zum Fotoalbum
1. Juli 2014 Liesa Suppentopf und Evgenia

Liesa Suppentopf und Evgenia

Nicht nur die Kinder waren von Liesa Suppentopf und Evgenia begeistert. An dem wunderschönen, sonnigen Nachmittag hatte auch das Team der „ASBÖ-Flüchtlingsbetreuung Haus Winkeläckerweg“ großes Vergnügen.

➽ zum Fotoalbum
16. Mai 2014 Zither.Saitensprünge

Zither.Saitensprünge

Was können die Nachwehen „der kalten  Sopherl“  gegen Sabine Horvath und ihre beiden „special guests“ ausrichten? Nichts! Sturm und Regen trotzend fand sich die Fangemeinde im FamilienRAThaus ein und konnte einen wunderbaren Abend genießen.

➽ zum Fotoalbum