Klangmalereien – Peter Ratzenbeck

26. November 2017

Klangmalereien – Peter Ratzenbeck

Volles Haus für einen großartigen Gitarristen, über dessen bemerkens-
werte Fingerakrobatik man nur staunen kann. In 20 Jahren und 17 Konzerten wurde Peter Ratzenbeck zum bewunderten und unverzichtbaren Publikumsliebling in Transdanubien. Daher gibt es schon den nächsten Auftrittstermin: 25.11.2018 wieder beim BIRNER.

 

 

zurück zur Übersicht

Dieser Eintrag wurde 2x kommentiert

  1. marietta says:

    liebe freundinnen und freunde, liebe gäste und fans,

    was wäre das transdanubische jahresprogramm ohne peter ratzenbeck (und „zufällig“ immer an einem sonntag in geburtstagsnähe ;-))? und was wäre peter ohne sein transdanubisches publikum? na gut, er spielt auch anderswo, aber beim BIRNER ist es am schönsten. oder?

    das ist ja schon mit den anmeldungen für das 2018er konzert bewiesen!

    es gibt mehrere gründe zu danken:
    peter für sein fulminantes spiel und das wunderbare klangerlebnis,
    dem publikum für seine begeisterung und treue,
    der crew vom BIRNER für seine aufmerksame betreuung,
    dem TRANSDANUBISCHEN TEAM für seinen (nicht selbstverständlichen) ehrenmatlichen einsatz für den verein,
    meiner familie für verständnis und geduld
    und günter, für´s aushalten meines unerschütterlichen optimismus!

    DANKE
    marietta

    • Irma Luezlbauer says:

      Auch wir bedanken uns für diesen großartigen Abend – es war wieder eine Sternstunde – Liebe Grüße und alles Gute weiterhin, Fam. Luezlbauer

Schreiben sie einen Kommentar